Zusammenfassung der letzten Turniere

Für Azubi Hendrik Sichon gab es den 2. Platz in einer L-Dressur* in Tostedt mit Let's Dance. Ebenso den 2. Platz für Monique Pistol mit Haeven's Delight in Hulde in M**. Und wiederum den 2. Platz für Johanna van der Meer mit Lancaster in Dressurreiter-M*. Damit nicht genug! Denn in Hamburg-Harburg ging Dominic-Nathanael Erhart mit Denver an den Start und wurde mit nur 3 Punkten hinter dem Siegerpaar 2. mit 69,9%. Besonders die Besitzerin Caroline Hennig freute sich noch über eine weitere Platzierung des Fuchses. Denn der staziöse Wallach ging seinen ersten St. Georg Spezial und wurde mit knapp 67% 5.. "Denver ist ein außergewöhnlich sympathisches Pferd. Er wird in der Regel drei mal pro Woche von mir geritten, da er im Halbberitt ist. Da ist es mit Pirouetten und Serienwechseln nicht so einfach, dass er die kunkurrenzfähig lernt. Dazu gehört eine Portion Energie und Kraft! Leider ist seine Besitzerin wegen eines Bänderrisses ausgefallen, daher reite ich ihn seit 2 Wochen täglich. Das hat zur Folge, dass ich an der Kraftarbeit besser dran bleiben konnte. Somit war ich mutig und probierte die S*. Ich freue mich, dass mich Caroline überredet hat zu starten und es sich ausgezahlt hat!" ...so der Ausbilder. In der kommenden Woche wird sich auf Schneeverdingen vorbereitet. Da freuen wir uns schon alle sehr drauf!



Weitere News