Die ersten Turnierergebnisse von 2019

In Sieversen erreichte Kaya Böhnert mit ihrem Rappen Rivaldo in der Dressurreiter A den 1. Platz und in der A** den 5. Platz. In Selsingen beim VGH - Cup in der Qualifikationsprüfung den ersten und zweiten Platz in A* und am vergangenen Wochenende in Sittensen den 3. Platz in einer A*. Tolle Ausbeute für Kaya bislang. Auszubildende Nora Sophie Köhler wurde mit Let's Dance in Fredenbeck Fünfte in L* Kandare und Achte in L* Trense und mit ihrem eigenen Pferd Codex konnte Sie die Stilspringprüfung der Klasse A gewinnen mit einer Note von 8,2. In Sittensen wurde sie mit Let's Dance Sechste in L Trense und Siebte mit Zacki in der A*. Der erst 5 jährige Wallach war erst das zweite Mal mit auf dem Turnier und war trotz der sehr schwierigen Halle stets bei der Reiterin. In Bremen St. Georg stellte Johanna Steinbruch ihre Rappstute vor und wurde in der L Trense Zweite, nach dem sie dieses Jahr auch schon A* mit ihrem Pferd gewann.<br>
In Sittensen war auch Dominic - N. Erhart am Start. Mit den Nachwuchspferden Dommery, den er mit 7,7 in der Dressurpferde A auf den Fünften Platz ritt und Fiorelle, den er in der Dressurpferde L an vierter Stelle mit der Wertnote 7,5 platzierte, erfreute er die Besitzer.<br>
Schöner Auftakt in der grüne Saison dieses Jahr.


Weitere News